Antrag auf Entbannung 2

Sehr geehrtes Nebelbank Team

Hier mit wollte ich fragen ob ich Entbannt werden kann. Ich habe ein gesehen was ich falsch gemacht habe das es nicht ok war mit Soundboard rum zu spielen, sowas wird nicht wieder vorkommen. Ich schätze die Nebelbank sehr

14.12.2019

Yannick

2 Like

Ich verweise dich hiermit auf diese Anleitung.
Bitte lesen, nachvollziehen und Umsetzen.

Und je nach Verwendung von Google Chrome, Firefox oder was auch immer verwendet wird, empfehle ich noch eine Rechtschreibprüfung.


Jetzt zum Inhaltlichen.

Du hast es in der Vergangenheit schon oft genug bewiesen das du mit einen Soundboard umgehen kannst.
Du hast Teammitglieder und User mit dem Soundboard gestört.
Ich habe dich zur Seite genommen und versucht das Problem zu lösen.
Angeblich wusstest du nicht das manche deiner Sounds Hotkeys haben.
Das habe ich dir geglaubt und dir eine mündliche Verwarnung gegeben.

Und nicht mal 5 Minuten später verlassen 5 Spieler den Atlas Kanal in einen Bereich den DU nicht betreten kannst, weil du WIEDER in deren Kanal gekommen bist und ein hochfrequentes piepen abgespielt hast, welches ein anderer Sound war, wie davor, weshalb ich dich Verwarnt hatte (Sound davor war das MLG Air Horn).

Dieses Verhalten von dir fällt nicht zum ersten mal auf, auch ehemalige Teammitglieder kennen dieses Verhalten von dir.

Ich bin absolut dagegen, in dieser Form, deinen Antrag anzunehmen, weil du mal wieder die Ruhe / Privatsphäre von Teammitgliedern und Users gestört hast und auch nach einer mündlichen Verwarnung, anscheinend, unbelehrbar bist.

Da ich diese Entscheidung aber nicht alleine treffen möchte, überlasse ich dies dem @Team-Nebelbank.net


Das @Team-Nebelbank.net darf mit dieser Abstimmung über deinen Antrag entscheiden.

Wer wie abgestimmt hat ist nicht sichtbar.

Es dürfen nur Mitglieder des @Team-Nebelbank.net an der Abstimmung teilnehmen.

Möchtest du diesen Entbannungsantrag Annehmen oder Ablehnen?

Annehmen = Ban wird aufgehoben
Ablehnen = Ban bleibt bestehen.

  • Annehmen
  • Ablehnen

0 Teilnehmer

Ich bin dagegen das @Yannick entbannt wird.
Wenn du ein weiteren Antrag stellst der der Anleitung entspricht überlege ich mir das nochmal
Anleitung Entbannungsanträge - zuerst lesen!

1 Like

@Yannick ich habe für Nein gestimmt, wenn es um Ausreden oder sich hetausreden geht, werden keine “Kosten” und Mühen gescheut, allein der Wirrwarr der in Text verfassten Worte sind bemerkenswert… Wenn es jedoch darum geht einmal wirklich etwas zu “leisten”, in Form von einer schriftlichen, einsichtigen Entschuldigung, wird rumgedruggst und lieblos was hibgeklatscht.

Du kannst das besser, vich weiss dies. Du hast zwar einen, wie wir alle ordentlich an der klatschte, doch wenn man Dich kennt, merkt man sehr schnell, dass Du es wirklich auf dem Kasten hast. Übertrug mich.

Entscheidungen treffen, mit den Konsequenzen leben, NebelRebell

Damit ist es entschieden, der Ban bleibt bestehen.

CLOSED